Ibratal

Das Ibratal besteht aus den Ortsteilen Gershausen, Allendorf, Reimboldshausen und Kemmerode. Ebenfalls befindet sich in diesem Tal der „Seepark Kirchheim“. Das Tal wird von der Ibra durchflossen und hat daher seinen Namen bekommen. Die Freiwilligen Feuerwehren haben sich zu einer Tal-Feuerwehr zusammengeschlossen.

WIR für Sie in der Gemeindevertretung

 

Achim Kimpel – Gershausen

Gershausen

Gershausen

In Fahrtrichtung Seepark ist der erste Ort nach Kirchheim Gershausen und wird durchflossen vom Unterlauf der Ibra. Nördlich des Dorfes befindet sich ebenfalls am Silbergraben der Gershäuser See. Dieser ist Schau- und Startplatz des jährlichen Gershäuser Marathon. Ebenfalls gibt es hier aktive Kirmesburschen &-mädels.

In Gershausen leben mehr als 300 Einwohner.

Allendorf

Allendorf

Im Tal liegend gehört dieses Dorf zu den kleineren der Gemeinde. Dennoch sollte man es nicht außer Acht lassen, hat es einen sehr belebten und schönen Dorfmittelpunkt, der erst vor ein paar Jahren saniert wurde.

In Allendorf leben mehr als 150 Einwohner.

Reimboldshausen

Reimboldshausen

Direkt am Seepark gelegen ist Reimboldshausen vor allem bei Wanderern ein gern gesehener Ort. Die Talsperre grenzt beinahe direkt an die Ortschaft. Der Fahrradweg zu eben jenem See führt einen direkt durch den hügeligen Ort.

In Reimboldshausen leben mehr als 100 Einwohner.

Kemmerode

Führt einen der Weg am Seepark vorbei kommt man in den Ort Kemmerode. Der Rastplatz dort ist bei Wanderern und Radfahrern sehr beliebt und lädt zum rasten ein.

In Kemmerode leben ca. 100 Einwohner.